Vita

Dieter HalbachDieter Halbach

geb. 1953 in Berlin.

Soziologe, Journalist, Seminarleiter

Multiinstrumentalist und Songschreiber. Initiator der Rumiprojekts mit Liedern & Gedichten des persischen Sufipoeten Mewlana Rumi. Neues Projekt „Convivienca“ über das multikulturelle Leben in al-Andalus mit dem Trio Eros de la Luz.
Seit über 40 Jahren Interesse an gewaltfreien  Widerstandsformen. Anfang der 90er Entdeckung der Gedichte von Inge Auerbacher im Schulbuch meiner Tochter und seitdem Forschung zu Musik und Poesie in Ghetto und    KZ. Mit meinen intuitiven Kompositionen versuche ich die Gedichte in eine aktuelle Präsenz zu übersetzen. Ich wünsche mir, dass sie als ein lebendiger Ausdruck fühlender Menschen gehört werden, nicht nur als historische Zeugnisse einer schrecklichen Vergangenheit.
Seit 2014 Zusammenarbeit mit der Sängerin Laura Büning.

www.rumiprojekt.de

Laura BüningLaura Büning

geb. 1984 in Rostock.

Sozialarbeiterin

Über Klavier- und Schlagzeug -„Umwege“ kam ich zu meinem musikalischen Zuhause, dem Gesang. Seitdem ging ich die längste Zeit dem Jazz und Bossa Nova nach.
Mein Wunsch war es, neben der Stimme, in     meinen Liedern auch ihre Poesie und Bedeutung in deutscher Sprache zum Ausdruck zu bringen. Diese Herausforderung begegnete mir durch die Liebeslieder aus Ghetto und KZ. Ihre Schönheit und Tiefe macht mich sprachlos und demütig zugleich. Für mich ist es sehr berührend mich in die Situation dieser jungen Frauen hinein zu versetzen und ihre Texte zu singen, die für sie eine Art Lebens- und Überlebenshilfe waren.